Filter schließen
Filtern nach:
Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter.
In der Homöopathie gibt es viele Mittel, die sich bei Problemen des Bewegungsapparats bewährt haben. Sie helfen dabei, Schmerzen zu behandeln und körperlich aktiv zu bleiben.
Übelkeit und Erbrechen, Bauchkrämpfe, Sodbrennen, Durchfall und Verstopfung – die Beschwerden rund um die Verdauung sind vielfältig.
Verletzen kann man sich überall: Im Alltag, beim Sport oder beim Wandern in den Bergen. Homöopathische Mittel unterstützen die Genesung und helfen, den Schreckmoment zu überwinden.

Homöopathische Reiseapotheke

Welche Mittel gehören in die Reiseapotheke? Mit sieben homöopathischen Mitteln sind Sie gut gerüstet. Sie helfen z. B. bei Sonnenbrand, Magenverstimmung und Blasenentzündung.

Propolis bei Erkältungen

Honigbienen stellen aus dem Harz von Bäumen ein Kittharz her, mit dem sie ihren Stock abdichten und desinfizieren. Die antibakteriell, antiviral und fungizid wirkende klebrige Masse schützt aber nicht nur den Bienenstock vor eindringenden Keimen.
Joanne K. Rowling (Jahrgang 1965) hat in jungen Jahren tiefe Rückschläge und großartige Erfolge erlebt. Nach einer gescheiterten Ehe alleinerziehend und arbeitslos entschied sie sich für ihre Leidenschaft: das Schreiben.

Richtig trinken im Sommer

Sommerhitze? Vergessen Sie das Trinken nicht! Der Körper benötigt täglich etwa 2,5 Liter Flüssigkeit, am besten in Form von Wasser, ungesüßtem Tee oder stark verdünntem Saft.
Stimmungsschwankungen, Kopfschmerz, Krämpfe im Unterbauch, Kraftlosigkeit und etliche weitere Beschwer­den belasten viele Frauen vor dem Beginn der Regelblutung.

Mit dem Hund auf Reisen

Passend ausgewählte Homöopathie hilft Hund und Herrchen, bei akuten ­urlaubsbedingten Erkrankungen und ­Verletzungen rasch zu gesunden.

Gesunde Haut, schönes Haar

Haut, Haar und Nägel sind Spiegel der Gesundheit. Schüßler-Salze versorgen Ihren Körper mit den notwendigen Mineralstoffen.

Nervöse Unruhe

Innere Gelassenheit zu finden ist ­mitunter schwer. Gut, dass es dafür pflanzliche Arzneien gibt, die ohne Nebenwirkungen helfen.

Endlich schwanger

Wenn der Wunsch eines Paares nach einem Kind unerfüllt bleibt, liegt es oft am Lebensstil­ – und zwar beider Partner. Dann lohnen sich schon kleine Änderungen. Und unterschiedlichste Naturheilverfahren wirken unterstützend.
1 von 6