Filter schließen
Filtern nach:

Cool in der Hitze

Die Sonne brennt, der Schweiß läuft, der Kreislauf macht schlapp? Mit unseren sieben Tipps bleiben Sie ­im Sommer natürlich frisch und munter. 

Nach dem Jahrhundertsommer 2018 prognostizieren viele Meteorologen auch für 2019 überdurchschnittliche Temperaturen. Heiß und sonnig soll es in weiten Teilen Deutschlands werden und leider auch wieder zu trocken. Dieses Klima bedeutet nicht nur Stress für die Natur, auch der menschliche Organismus ist in der Hitze großen Belastungen ausgesetzt. Denn so angenehm die Wärme ist, wenn man frei hat und den Körper jederzeit im Schwimmbad, am Baggersee oder im Meer abkühlen kann – wer arbeiten oder zur Schule gehen muss, leidet mitunter sehr, wenn in der Hitze der Kreislauf schlapp macht, der Schweiß unter der Kleidung in Strömen fließt und die Füße so dick werden, dass selbst der bequemste Schuh nicht mehr richtig passen will. Doch auch in der Freizeit drohen typische hochsommerliche Beschwerden wie Hitzschlag und Sonnenstich, Sonnenbrand oder ein Hautausschlag mit juckenden Hitze­pickelchen.
Gut, wenn Sie dann Hausmittel und Tipps kennen, mit denen Sie die hitzebedingten Beschwerden mildern oder ganz vermeiden können.

 

Lesen Sie den vollständigien Beitrag in Ausgabe 4/2019.

Weitere Aspekte:

  • Tipps für niedrigem Blutdruck
  • Weniger Schwitzen
  • Geschwollene Füße
  • Sonnenbrand
  • Hitzepickelchen
  • Kreislaufprobleme
  • Natürliches Deo

 

Foto: Kzenon/AdobeStock.com

 

Passende Artikel
TIPP!
Wunderwerk Immunsystem Wunderwerk Immunsystem
Inhalt 1 Stück
ab 3,99 € *