Filter schließen
Filtern nach:
Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter.

Hier schreibt die Redaktion

Schulterblick in unsere tägliche Arbeit. Nützliches angerissen und Wesentliches erzählt.
Das ist unser Redaktionsblog.

Hier schreibt die Redaktion Schulterblick in unsere tägliche Arbeit. Nützliches angerissen und Wesentliches erzählt. Das ist unser Redaktionsblog. mehr erfahren »
Fenster schließen

Hier schreibt die Redaktion

Schulterblick in unsere tägliche Arbeit. Nützliches angerissen und Wesentliches erzählt.
Das ist unser Redaktionsblog.

Avocados strotzen vor gesunden Fettsäuren, Vitaminen und Antioxidantien. Joghurt gibt der Haut einen zusätzlichen Frischekick, Honig hilft der Haut, sich zu regenerieren.
Barfuß durch den Schnee zu laufen regt den Kreislauf an, fördert die Durchblutung der Füße und Beine und schützt davor, krank zu werden.

Die Frisur sitzt – trotz Mütze

Winterzeit ist Mützenzeit. Aber vielleicht gehören Sie auch zu den Frauen, die trotz Kälte lieber „oben ohne“ unterwegs sind, weil sie Angst um Ihre­ Frisur haben?
Kniebeuge, Standwaage, Seitstütz und Schwimmer – mit diesen Übungen machen Sie sich für den nächsten Ski-Urlaub fit.
Um einen schleimlösenden Hustensaft selber herzustellen, brauchen Sie folgende Zutaten aus Ihrer Apotheke:
Zieht es Sie im Winter verstärkt in die Sauna? Gut so, denn beim Schwitzen in der Hitze entspannen sich nicht nur Körper und Seele:
Auf Wochenmärkten, Biohöfen und in gut sortierten Supermärkten finden Sie ihn von Oktober bis Mai: frischen Topinambur.
Wenn sich der Winter von seiner eisigen Seite zeigt, spüren die meisten Menschen schnell, dass die Haut jetzt eine andere Pflege braucht als im Sommer. Das gilt allerdings schon lange, bevor die Temperaturen unter die Frostgrenze fallen!
Ein Tageskalender mit Grundlage für ein Tagebuch und hilfreichen Gesundheitstipps.

Hühnersuppe bei Erkältungen

Die Zutaten einer Hühnersuppe lindern nachweislich Infekte in den oberen Atemwegen. Ihre Inhaltsstoffe hemmen Entzündungen und reduzieren die Aktivität der weißen Blutkörperchen.

Kolumne: Die Sprache unserer Organe

Kolumne von Dr. med. Isabel Bloss, Ärztin mit eigener Praxis, Schwerpunkt Anthroposophische Medizin, Homöopathie und TCM, gibt Antworten auf Lebensfragen, mit denen sie bei ihrer Arbeit konfrontiert wird.

Grauer Star: Wieder klare Sicht

Sie haben das Gefühl dass Sie immer schlechter sehen? Ihre Augen werden spürbar lichtempfindlicher? Dann ist ein Besuch beim Augenarzt angezeigt, denn es könnte sich um einen­ beginnenden Grauen Star handeln.
1 von 18