Filter schließen
Filtern nach:
Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter.

Hier schreibt die Redaktion

Schulterblick in unsere tägliche Arbeit. Nützliches angerissen und Wesentliches erzählt.
Das ist unser Redaktionsblog.

Hier schreibt die Redaktion Schulterblick in unsere tägliche Arbeit. Nützliches angerissen und Wesentliches erzählt. Das ist unser Redaktionsblog. mehr erfahren »
Fenster schließen

Hier schreibt die Redaktion

Schulterblick in unsere tägliche Arbeit. Nützliches angerissen und Wesentliches erzählt.
Das ist unser Redaktionsblog.

Kolumne: Die Sprache unserer Organe

Kolumne von Dr. med. Isabel Bloss, Ärztin mit eigener Praxis, Schwerpunkt Anthroposophische Medizin, Homöopathie und TCM, gibt Antworten auf Lebensfragen, mit denen sie bei ihrer Arbeit konfrontiert wird.

Sturzflug einer guten Idee

Thomas Cook (Jahrgang 1808) hatte große Visionen und viele Ideale.
Grippale Infekte gehen sehr oft mit schmerzenden Gliedern einher. Dieses Gefühl, als habe man am 
ganzen Körper Muskelkater, ist eine Begleiterscheinung des Heilungsprozesses. Sie bessert sich durch 
ein warmes Vollbad ...
Eine Auswertung von Studien mit insgesamt mehrals 300 000 Teilnehmern und Teilnehmerinnen belegt es: Menschen, die sich vorwiegend pflanzlich ernähren, haben ein verringertes Risiko an Diabetes zu erkranken.
Die Wechseljahre erleben viele Frauen als Achterbahnfahrt. Das hormonelle Gleichgewicht, das im weiblichen Körper in fruchtbaren Jahren durch regelmäßige Zyklen geprägt war, gerät ins Wanken.

Sodbrennen und Reizmagen

Magenbeschwerden, etwa nach einem üppigen Essen und in Verbindung mit Alkohol, machen auch vielen gesunden Menschen zu schaffen.

Wickel, heilende Wohltat

Sie möchten gerade in der Anfangsphase einer Erkrankung nicht gleich zu Medikamenten greifen? Wickel, Umschläge und Auflagen können kleine Wunder bewirken. Probieren Sie es einfach mal aus!

Gute Stimmung ist essbar

An grauen Tagen können Schokolade oder Sahnebonbons die Rettung sein, denn, so die wissenschaftliche Erklärung, Süßes und Fettes fördert die Bildung des Glückshormons Serotonin im Gehirn. Allerdings ohne Langzeiteffekt!

Rote Bete? Nur Mut!

Die Rote Rübe ist das Aschenbrödel unter den Wintergemüsen.
Viele Zivilisationskrankheiten haben eine gemeinsame Ursache: stille Entzündungen, die den Organismus von innen heraus schwächen. Mit der richtigen Ernährung können Sie wirkungsvoll gegensteuern.

Ein Stück Seifenglück

Ist Ihnen das auch schon aufgefallen? Jahrelang haben feste klassische Seifenstücke ein Schattendasein neben Duschcremes, Waschgels und Haarshampoos geführt.
Sie wollen die Winterzeit nutzen, um Ihre Kraftreserven aufzuladen – körperlich und geistig zu regenerieren? Eine Ayurveda-Kur verbindet präventive und heilende Aspekte aufs Angenehmste. Im sonnigen Süden Europas und im hessischen Vogelsberg haben wir Resorts mit Kompetenz entdeckt.
1 von 17