Filter schließen
Filtern nach:
Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter.

Hier schreibt die Redaktion

Schulterblick in unsere tägliche Arbeit. Nützliches angerissen und Wesentliches erzählt.
Das ist unser Redaktionsblog.

Hier schreibt die Redaktion Schulterblick in unsere tägliche Arbeit. Nützliches angerissen und Wesentliches erzählt. Das ist unser Redaktionsblog. mehr erfahren »
Fenster schließen

Hier schreibt die Redaktion

Schulterblick in unsere tägliche Arbeit. Nützliches angerissen und Wesentliches erzählt.
Das ist unser Redaktionsblog.

In jedem von uns wirken innere Kräfte, die uns helfen, unsere ­Gesundheit zu ­erhalten und Krankheiten zu überwinden. Wenn es uns gelingt, dieses erstaunliche, ganz individuelle Netzwerk auf körperlicher und psychischer Ebene zu stärken, bleiben wir fit und aktiv.

Goodbye, Cellulite!

Keine Krankheit, aber unschön: Dellen an Oberschenkeln und Po, an Hüften und Oberarmen – die typischen Folgen von Cellulite oder auch Orangenhaut.

Käse-Genießer haben jüngere Zellen

Kann unsere Nahrung das Altern bremsen? Ja, sie kann! Jedenfalls, wenn sie die Zellen anregt, regelmäßig aufzuräumen. Lassen diese Aufräumaktionen nach, bleibt „Müll“ in den Zellen, was Demenz, Dia­betes, Tumore und Arteriosklerose begünstigt.

Artgerecht denken

Keiner weiß mehr über essbare Wildpflanzen als Markus Strauß. Jetzt sagt der Bestsellerautor: Nur wenn die Menschheit bereit ist, von der Natur zu lernen, hat der Homo sapiens eine Zukunft.
Löwenzahn (Taraxacum officinale) wird von Naturheilkundlern als Heilpflanze hoch geschätzt. Die auffällig gelb blühende Pflanze enthält nämlich gleich ein ganzes Gemisch verschiedener Bitterstoffe.

Heilkraft der Rose

Schon die Liebesgöttinnen Aphrodite, Venus, Kybele und Freya wählten die Rose als Aphrodisiakum. Und noch heute ist die „Königin der Blumen“ das sagenumwobene Symbol der Schönheit, Liebe und Erotik.

Strahlend schön schwanger!

Das natürliche Strahlen einer werdenden Mutter macht Schwangere sowieso schöner. Doch welche Beauty-Tricks sind jetzt noch erlaubt und welche nicht?

Erdbeeren – Genuss ohne Reue

Gehören auch Sie zu den Fans frischer Erdbeeren? Dann lohnt sich das Warten, bis die heimische Ernte auf den Märkten angeboten wird, denn das Aroma der Freilandfrüchte ist einfach unvergleichlich!
Der Rückgang der Gehirndurchblutung ist eines der ersten messbaren Anzeichen für eine bald auftretende Alzheimer-Erkrankung. Wissenschaftler der Cornell-Universität in Ithaca (USA) haben jetzt entdeckt, wieso der Blutfluss ins Stocken kommt.

Philosophieren mit Kindern

Frédéric Lenoir hat bei seiner Arbeit mit Grundschülern erlebt, dass Kinder über eine außergewöhnliche Fähigkeit verfügen, die Welt zu hinterfragen, Dinge wissen zu wollen, zu reflektieren, ihre Überlegungen miteinander zu vergleichen – kurzum: zu philosophieren.

Hilfreich für die Schilddrüse

Wer Schilddrüsenprobleme hat, leidet meist entweder an einer Entzündung des Organs mit Über- oder Unterfunktion oder an gutartigen Schilddrüsenknoten. Schüßler-Salze können helfen.
Oft werde ich von Patienten in Lebenskrisen und Phasen des Umbruchs gefragt, welcher Schritt der nächste sein kann. Innere Unsicherheit, Orientierungs- und Hilflosigkeit werden häufig begleitet von gesundheitlichen Beschwerden.
1 von 9