Filter schließen
Filtern nach:

Bandscheiben gekonnt behandeln

Doris Brötz und Prof. Dr. med. Michael Weller © TRIAS Verlag Stuttgart

Auf langen Autofahrten kann es passieren oder beim Schlafen im Sitzen oder bei gebückten Haltungen wie der Gartenarbeit: ein Bandscheibenvorfall. Werden die elastischen Puffer andauernd einseitig, vor allem nur vorne belastet, weicht die Gallertmasse nach hinten aus. Der sie umgebende Faserring wird gedehnt und bekommt Risse.

Schlimmstenfalls wird der Gallertkern zwischen den Hinterkanten der Wirbelkörper eingeklemmt. Betroffene können sich kaum mehr aufrichten und jede Bewegung wird zur Qual. Aber selbst in Ruhe leiden Betroffene unter starken Schmerzen. Was Menschen mit Bandscheibenproblemen brauchen, sind Übungen, die einerseits die Schwachstellen kräftigen und andererseits den verunsicherten Betroffenen garantieren, dass sie nichts falsch machen. Der Neurologe Professor Michael Weller und die Physiotherapeutin Doris Brötz zeigen gemeinsam in ihrem Buch „Das Bandscheiben-Aktiv-Programm“ wie Hals- und Lendenwirbelsäule wieder mobil und belastbar werden. Der Effekt: Schon nach zwei Wochen wächst die Beweglichkeit und der Schmerz lässt nach. Warum die beiden Experten wahre Koryphäen auf dem Gebiet der Wirbelsäulenleiden sind, erfahren Sie hier…

Zwei Bandscheiben-Profis
Wer einen Bandscheibenvorfall hat, ist meist sehr verunsichert und möchte nichts falsch machen. Neueste medizinische Erkenntnisse und praktische Erfahrung im Umgang mit Patienten sind deshalb geleichermaßen wichtig. In Punkto Bandscheiben bilden der Neurologe Professor Dr. med. Weller und die Physiotherapeutin Doris Brötz so gesehen ein gesundheitliches Dreamteam.

Mehr als 25 Jahre erforschten sie gemeinsam an der Neurologischen Universitätsklinik Tübingen die Bandscheibenleiden. Um bessere Diagnose- und Therapiemöglichkeiten für ihre Patienten zu entwickeln, führten sie immer wieder Studien durch. Das Ergebnis ihrer intensiven Arbeit ist ein wissenschaftlich geprüftes Konzept, auf dem auch ihr Bandscheiben-Aktiv-Programm basiert. Doris Brötz hat die Wirksamkeit von Physiotherapie bei Bandscheibenproblemen in vielen Forschungsarbeiten belegt. Sie hat zahlreiche Bücher und wissenschaftliche Arbeiten publiziert. Der ehemalige Ärztliche Direktor der Neurologischen Universitätsklinik Tübingen ist seit 2008 Kurdirektor der Neurologischen Klinik am Universitätsspital Zürich. 

 


 

Bandscheiben-Aktiv-Programm | Endlich wieder schmerzfrei. Dauerhaft belastbar bleiben 
Doris Brötz, Prof. Dr. med. Michael Weller  

Trias Verlag, 140 Seiten
19,99 Euro (D)
ISBN 9783432108131


 


Noch mehr nützliche Gesundheitstipps finden Sie hier:
Gendermedizin Gendermedizin
Inhalt 1 Stück
5,20 € *
Rückenschmerzen besiegen Rückenschmerzen besiegen
Inhalt 1 Stück
5,20 € *
Schwer verdaulich! Schwer verdaulich!
Inhalt 1 Stück
5,20 € *