Filter schließen
Filtern nach:

Pause für die Augen

Pixabay

Wer lange in trockener Heizungsluft auf dem Computerbildschirm schaut, kennt das Phänomen:
Die Augen werden trocken und beginnen zu tränen.

Mit diesen Tricks verhindern Sie das Office-Eye-Syndrom: Augen entspannen Lassen Sie den Blick immer wieder in die Ferne schweifen und schließen Sie bewusst einige Momente lang die Augen. Ausreichend trinken Ein ausgewogener Flüssigkeitshaushalt wirkt sich positiv auf die Augen aus. Künstliche Tränen Augentropfen von Naturheilkundefirmen befeuchten von außen. Sie sind frei von Konservierungsstoffen und punkten mit pflanzlichen Helfern wie Augentrost (Euphrasia), Schöllkraut (Chelodonium) oder Ringelblume (Calendula). Diesen Beitrag finden Sie in Ausgabe 6/2020

 


Noch mehr nützliche Gesundheitstipps finden Sie hier:
Diagnose Krebs Diagnose Krebs
Inhalt 1 Stück
5,20 € *
Darm und Gehirn, ein tolles Team Darm und Gehirn, ein tolles Team
Inhalt 1 Stück
5,20 € *
Die heilende Kraft in uns Die heilende Kraft in uns
Inhalt 1 Stück
5,20 € *