Filter schließen
Filtern nach:

Rote-Beete-Saft

Trinken Sie täglich einen Viertel- bis halben Liter Rote-Bete-Saft.

Damit können Sie Ihren systolischen BLUTDRUCK um acht und den diastolischen um bis zu fünf mmHg senken. Alternativ gibt es auch Rote-Bete-Saft-Kristalle oder -Pulver zu kaufen. HINTERGRUND: Erste Untersuchungen geben Hinweise darauf, dass der Genuss von Rote-Bete-Saft den Blutdruck senken kann. Sie müssen aber noch durch Langzeitstudien belegt werden, so die Deutsche Herzstiftung. Der Effekt wird auf die im Rote-Bete-Saft enthaltenen Nitrate zurückgeführt. Diese weiten die Gefäße, die dann wieder besser arbeiten können. Diesen Beitrag finden Sie in Ausgabe 2/2019.

Tags: Gesund ESSEN
Passende Artikel
Ohne Diät zum Wohlfühlgewicht Ohne Diät zum Wohlfühlgewicht
Inhalt 1 Stück
ab 3,99 € *