Filter schließen
Filtern nach:

Warum ist Vollkorn so gesund?

Sie ernähren sich bevorzugt von Vollkorn und halten es für gesünder als ausgemahlenes Mehl? Damit liegen Sie richtig.

Bostoner Wissenschaftler haben heraus­gefunden, dass Teilnehmer einer Untersuchung, die konsequent Vollkorn statt Weißmehl verzehrten, 100 Kilokalorien pro Tag mehr verbrauchten als diejenigen, die Weißmehlprodukte zu sich nahmen – ganz so, als wären sie täglich eine halbe Stunde spazieren gegangen. Die Erklärung: Bei der Ernährung mit Vollkornprodukten erhöht sich der Grundumsatz, es wird mehr Stuhl ausgeschieden.  Dass die in Vollkorn enthaltenen Ballaststoffe den Blutzuckeranstieg bremsen und damit Diabetes vorbeugen, wird schon lange vermutet. Jetzt ist erwiesen, dass eine vollkornreiche Ernährung die Besiedelung der Darmschleimhaut durch entzündungshemmende Bakterienstämme fördert und damit krank machende Keime verdrängt. Diesen Beitrag finden Sie in Ausgabe 2/2019.

Angelsimon/iStock.com

Tags: Gesund ESSEN
Passende Artikel
Ohne Diät zum Wohlfühlgewicht Ohne Diät zum Wohlfühlgewicht
Inhalt 1 Stück
ab 3,99 € *