Filter schließen
Filtern nach:

Leberprobleme: Was steckt dahinter?

Foto: die argelola/Kai Loges

Auszug aus Heft 3/20

Drei Beschwerdebilder – ein Organ: Ist die Leber krank, findet sich die Ursache dafür mitunter ganz woanders. Wir begeben uns mit Peter Emmrich auf Spurensuche.

Die Leber ist unser wichtigstes Stoffwechselorgan und die Entgiftungs-zentrale unseres Körpers. Sie speichert Nährstoffe und produziert Hormone und Eiweiße-. Funktioniert sie nicht mehr richtig, bleibt das oft unbemerkt, denn die Leber kennt keinen Schmerz. Schäden äußern sich in Symptomen wie Müdigkeit und Schlappheit oder durch erhöhte Leberwerte bei Blutuntersuchungen. Dysfunktionen der Leber bedürfen einer genauen Anamnese, wobei vielfach ein enger Zusammenhang zu Problemen im Darm festgestellt werden kann. Der Pforzheimer Arzt Peter Emmrich zeigt anhand von Beispielen aus seiner Praxis, wie Leber und Darm aus Sicht der chinesischen Medizin und der westlichen Naturheilkunde zusammenhängen und wie er bei drei Beispielfällen den Patienten helfen konnte. Den vollständigen Beitrag finden Sie in Ausgabe 3/2020


Weitere Aspekte in diesem Beitrag:

  • Fallbeispiel 1: Schlafstörungen in 
der Nacht, bleierne Müdigkeit am Tag
  • Fallbeispiel 2: Autoimmunhepatitis
  • Fallbeispiel 3: Scheinbar grundlos erhöhte Leberwerte

 



Noch mehr nützliche Gesundheitstipps finden Sie hier:
Natürlicher Virenschutz Natürlicher Virenschutz
Inhalt 1 Stück
5,20 € *
TIPP!
Detox Neustart für Leib und Seele Detox Neustart für Leib und Seele
Inhalt 1 Stück
4,90 € *
TIPP!
Wechseljahre: Zeit der Veränderung Wechseljahre: Zeit der Veränderung
Inhalt 1 Stück
4,90 € *