Filter schließen
Filtern nach:

Summen vorm Balkon

Foto: deepblue4you/iStock.com

Es ist ganz einfach, selbst einen kleinen Balkon in ein wahres Schlaraffenland für Bienen, Hummeln und Schmetterlinge zu verwandeln: Je bunter es dort blüht, desto mehr summende Gäste locken Sie an.

Margeriten, Wandelröschen, Kapuzinerkresse und Ringelblumen, Kräuter wie Lavendel, Thymian und Oregano oder artenreiche Samenmischungen, die speziell auf die Bedürfnisse der Bienen abgestimmt sind, blühen bis in den Herbst hinein und versorgen die Insekten auch noch nach den üppigen Sommermonaten mit Nahrung. Die beliebten Geranien sind für Wildbienen und andere Bestäuber übrigens nutzlos. Sie produzieren weder Pollen noch Nektar – also nichts, wovon sich hungrige Insekten ernähren könnten.

Diesen Beitrag finden Sie in Ausgabe 3/2020

 

Noch mehr nützliche Gesundheitstipps finden Sie hier:
Natürlicher Virenschutz Natürlicher Virenschutz
Inhalt 1 Stück
5,20 € *
TIPP!
Wechseljahre: Zeit der Veränderung Wechseljahre: Zeit der Veränderung
Inhalt 1 Stück
4,90 € *
TIPP!
Detox Neustart für Leib und Seele Detox Neustart für Leib und Seele
Inhalt 1 Stück
4,90 € *