Filter schließen
Filtern nach:

Warme Füße beugen Erkältung vor

Sind die Füße kalt, drosselt das vegetative Nervensystem die Durchblutung der Atemwege. Erkältungsviren haben dann ein leichteres Spiel.

Regelmäßige Fußgymnastik trainiert die Temperaturregulation und sorgt nachhaltig für warme Füße und dadurch für mehr Wohlbefinden: 

>> Kreisen Sie täglich einige Minuten lang mit den Füßen, und krallen und strecken Sie Ihre Zehen.

>> Stellen Sie sich barfuß hüftbreit auf eine feste Unterlage und wippen Sie zehn Mal mit beiden Füßen von den Zehenspitzen zu den Fersen und wieder zurück. Danach zehn Mal kräftig in die Höhe hüpfen.

>> Stellen Sie sich auf eine weiche Unterlage, winkeln Sie ein Bein an und drücken Sie sich in den Zehenstand. Zehn Mal wiederholen und dann das Bein wechseln.

>> Rollen Sie einen Tennisball mit Ihren Füßen hin und her oder versuchen Sie, mit nackten Füßen ein Blatt Zeitungspapier zusammenzuknüllen.

Diesen Beitrag finden Sie in Ausgabe 5/2020




Noch mehr nützliche Gesundheitstipps finden Sie hier:
Diagnose Krebs Diagnose Krebs
Inhalt 1 Stück
5,20 € *
Darm und Gehirn, ein tolles Team Darm und Gehirn, ein tolles Team
Inhalt 1 Stück
5,20 € *
Natürlicher Virenschutz Natürlicher Virenschutz
Inhalt 1 Stück
5,20 € *