Filter schließen
Filtern nach:

Wenn die Seele überfordert ist

Foto: kobolia/123RF.com

Auszug aus Heft 3/20

„Momentan fühle ich mich einfach überfordert“ – der homöopathische Arzt Dr. med. Markus Wiesenauer hört Sätze wie diesen in seiner Sprechstunde, wenn einem Patienten die Kräfte fehlen und seine Stimmung im Keller ist. Doch eine Überforderung kann sich nicht nur in wechselnden Stimmungslagen und in einer geringeren Leistungsfähigkeit bemerkbar machen.

Sie kann auch zu wiederkehrenden körperlichen Beschwerden führen. Meist klingen sie zwar nach einer gewissen Zeit ab, aber sie heilen nicht völlig aus und treten immer wieder auf. Dann gilt es zu erkennen, dass nicht das Organ selbst erkrankt ist, sondern die Seele es ist, die sich meldet. Dr. Wiesenauer stellt einige dieser soge-nannten psychosomatischen Erkrankungen vor, mit denen er tag-täglich in seiner Praxis konfrontiert wird, und erläutert, wie er sie mit homöo-pathischen Arzneien nachhaltig behandeln konnte.

Körperliche Beschwerden durch seelische Belastung
Aus zahlreichen Untersuchungen ist bekannt, dass seelische Belastung zugleich das Immunsystem schwächt. Auch schwerwiegende Herz-Kreislauf-Erkrankungen können die Folge eines Überforderungs-Syndroms sein, wenn der ursächliche Auslöser – zu viele stressende Situationen – nicht beseitigt wird. Mitunter äußert sich die Belastung aber auch in körperlichen Beschwerden, die nicht zuerst an die Psyche denken lassen.  Den vollständigen Beitrag finden Sie in Ausgabe 3/2020

Weitere Aspekte

  • Homöopathie für Körper und Seele

 

Noch mehr nützliche Gesundheitstipps finden Sie hier
> in unserem Archiv
> in unserer aktuellen Ausgabe

 

 

Noch mehr nützliche Gesundheitstipps finden Sie hier:
Natürlicher Virenschutz Natürlicher Virenschutz
Inhalt 1 Stück
5,20 € *
TIPP!
Detox Neustart für Leib und Seele Detox Neustart für Leib und Seele
Inhalt 1 Stück
4,90 € *
TIPP!
Wechseljahre: Zeit der Veränderung Wechseljahre: Zeit der Veränderung
Inhalt 1 Stück
4,90 € *