Filter schließen
Filtern nach:

Leitungswasser ohne Plastikflasche

Foto: ExplorerBob/pixabay

Die traurige Erkenntnis der letzten Jahre: Mikroplastik ist einfach überall.

Auch in fast allen Mineralwässern. Die meisten Partikel – und zwar mit großem Abstand – fanden sich in Wässern aus PET-Mehrwegflaschen. Mit Leitungswasser und einer wiederbefüllbaren Trinkflasche aus Glas oder Edelstahl lebt es sich entschieden gesünder und dabei auch noch kostengünstiger. Zwar ist auch das Leitungswasser nicht gänzlich frei von Mikro­partikeln, aber es wird deutlich strenger kontrolliert als Flaschenwasser. Nach den Vor­gaben der Trinkwasserverordnung überprüfen die Wasserwerke engmaschig die Qualität und filtern Kunststoffpartikel und andere Schadstoffe weit­gehend heraus. Diesen Beitrag finden Sie in Ausgabe 2/2019.

 



Noch mehr nützliche Gesundheitstipps finden Sie hier:
Ohne Diät zum Wohlfühlgewicht Ohne Diät zum Wohlfühlgewicht
Inhalt 1 Stück
4,90 € *
Leichter leben ohne Ängste Leichter leben ohne Ängste
Inhalt 1 Stück
4,90 € *