Filter schließen
Filtern nach:
Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter.

Aufgeben ist keine Option für mich

Eine Krebsdiagnose bringt alles durcheinander. Die TV-Moderatorin Maria von Welser erzählt, wie sie gegen ihren Gehirntumor kämpfte und ihr tätiges Leben zurückgewann.

Kolumne: Das Geschenk des Lebens

Eine neue Perspektive kann dabei helfen, Gutes im Alltag zu würdigen

Raus mit dem Elektrosmog !

Wie riskant elektromagnetische Felder von Geräten und Kabeln, Handys und Funkmasten für die Gesundheit sind, ist umstritten. Doch gerade in der eigenen Wohnung kann man viel tun, um ihren Einfluss vorsorglich stark zu reduzieren.
Gelingt es uns, zu einem neuen Bewusstsein für einen ökologisch vertretbaren Lebensstil zu finden? Das ist die Jahrhundertfrage. Felix Ekardt, streitbarer Experte für Klimapolitik und Nachhaltigkeit, erklärt, wie das Unmögliche doch noch gelingen könnte.
In der heutigen Zeit scheint jeder zu allem und jedem eine Meinung zu haben. Deshalb können gerade jetzt die stille Natur, der Wald und blühende Wiesen zu einer neuen Art von Heilquelle und zu einem Ort des Friedens werden – frei von jeder Bewertung.

Müde Füße – leichte Seele

Abstand vom Alltag gewinnen, wieder die eigenen Sehnsüchte spüren und neue Horizonte entdecken – die Gründe für eine Pilgerreise sind vielfältig. Das gleichmäßige Gehen klärt den Geist, kräftigt den Körper und verleiht der Seele Flügel.

Artgerecht denken

Keiner weiß mehr über essbare Wildpflanzen als Markus Strauß. Jetzt sagt der Bestsellerautor: Nur wenn die Menschheit bereit ist, von der Natur zu lernen, hat der Homo sapiens eine Zukunft.
Oft werde ich von Patienten in Lebenskrisen und Phasen des Umbruchs gefragt, welcher Schritt der nächste sein kann. Innere Unsicherheit, Orientierungs- und Hilflosigkeit werden häufig begleitet von gesundheitlichen Beschwerden.
Vom Hirnchirurgen zum Vorkämpfer der homöopathischen Medizin: Dr. Klaus von Ammon setzt bei seiner Erforschung des mehr als 200 Jahre alten Heilsystems auf die Naturwissenschaft des 21. Jahrhunderts und ihre bahnbrechenden Fortschritte.

Was das Leben wirklich von uns will

Unsere Sehnsucht hilft uns zu erkennen, wo unser Potenzial liegt, sagt Christoph Schlick. Er muss es wissen: Nach vielen Jahren als Benediktinermönch brach er neu auf und wurde Therapeut.
Hetze und allgemeine Hektik sind für viele Menschen fast schon Alltag. Immer öfter begegnet mir deshalb die Frage, wie wir wieder zu mehr innerer Ruhe, Gelassenheit und einem Gefühl von Frieden kommen können.
Mit diesen fünf Tipps halten Sie Ihren Kreislauf in Schwung. Die einfachen Übungen und Tipps lassen sich problemlos in den Alltag einbauen – zuhause oder auch im Büro.
1 von 2