Filter schließen
Filtern nach:
Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter.
Kolumne von Dr. med. Isabel Bloss, Ärztin mit eigener Praxis, Schwerpunkt Anthroposophische Medizin, Homöopathie und TCM, gibt Antworten auf Lebensfragen, mit denen sie bei ihrer Arbeit konfrontiert wird.

Die ganze Welt ist Rhythmus

Heraklit von Ephesos (um 500 v. Chr.) gehört zweifelsohne zu den großen griechischen Philosophen, die unsere Sicht auf die Welt beeinflussten. Ein wiederkehrendes Thema seines Philosophierens war die Reflexion über den natürlichen Prozess beständigen Werdens und Wandels.

Das unsichtbare Band

Was zwischen Eltern und Säugling geschieht, wirkt sich aufs ganze Leben aus. Die Forschung weiß immer besser, wie Spiegelneuronen und das Hormon Oxytocin die Bindung stärken. Von diesem Wissen können Vater, Mutter und Kind profitieren – von Geburt an.
Ein Tageskalender mit Grundlage für ein Tagebuch und hilfreichen Gesundheitstipps.

Kolumne: Die Sprache unserer Organe

Kolumne von Dr. med. Isabel Bloss, Ärztin mit eigener Praxis, Schwerpunkt Anthroposophische Medizin, Homöopathie und TCM, gibt Antworten auf Lebensfragen, mit denen sie bei ihrer Arbeit konfrontiert wird.

Sturzflug einer guten Idee

Thomas Cook (Jahrgang 1808) hatte große Visionen und viele Ideale.

Unsere Chance zum Handeln

ALS JOHN DAVISON ROCKEFELLER (1839–1937) in der Nähe von New York aufwächst, ist nicht zu ahnen, dass der Sohn deutschstämmiger Eltern zu den reichsten Menschen der Weltgeschichte aufsteigen und durch seine spätere Stiftung wesentliche Impulse für unsere planetare Gesundheit setzen wird.

Heilende Worte

Hetze und allgemeine Hektik sind für viele Menschen fast schon Alltag. Immer öfter begegnet mir deshalb die Frage, wie wir wieder zu mehr innerer Ruhe, Gelassenheit und einem Gefühl von Frieden kommen können.
Auch im Berufsleben lohnt es sich, die Welt und sich selbst bewusst und aktiv wahrzunehmen – um besser zusammen zu arbeiten und gesund zu bleiben. Achtsamkeitstraining ist ein erprobter Weg zu Gelassenheit und innerer Balance.

Kolumne: Das Geschenk des Lebens

Eine neue Perspektive kann dabei helfen, Gutes im Alltag zu würdigen

Raus mit dem Elektrosmog !

Wie riskant elektromagnetische Felder von Geräten und Kabeln, Handys und Funkmasten für die Gesundheit sind, ist umstritten. Doch gerade in der eigenen Wohnung kann man viel tun, um ihren Einfluss vorsorglich stark zu reduzieren.

Eine junge Frau macht uns Mut

Greta Thunberg (Jahrgang 2003) ist die derzeit wohl bekannteste Persönlichkeit der Klimabewegung. Mit ihrem mutigen Engagement für eine ehrliche und aktive Klimapolitik inspirierte sie die weltweit aktive Jugendbewegung „Fridays for Future“.
1 von 3