Gendermedizin

Frauen werden anders krank als Männer. Risikofaktoren wie auch Symptome unterscheiden sich je nach Geschlecht, etwa bei Herz-Kreislauf-Beschwerden, Diabetes Typ 2 oder Virusinfektionen. Die Gendermedizin erforscht diese Unterschiede und erklärt die Vorteile einer geschlechtsspezifischen Diagnostik und Behandlung. Und wir geben Frauen Tipps, was sie präventiv für Ihre Gesundheit tun können.

Weitere Themen dieser Ausgabe:

  • Corona – eine gefährliche Gefäßkrankheit:
    Welche Möglichkeiten es gibt, seine
    Blutgefäße zu schützen
  • Frühlingsfit: Natürlich entgiften –
    Müdigkeit überwinden – Energie gewinnen
  • Augenbeschwerden: Wie ganzheitliche
    Naturheilkunde helfen kann
  • Stressige Nachrichtenflut: Gesünder leben
    durch kontrollierten Medienkonsum
5,20 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Auch als pdf-Download verfügbar

Format:

  • NGM2102-KAHE
Titelthema: Lange Zeit war der männliche Körper das Maß aller Dinge in der... mehr
Produktinformationen "Gendermedizin"


Titelthema:

Lange Zeit war der männliche Körper das Maß aller Dinge in der medizinischen Diagnostik und Behandlung. Aber zunehmend wird deutlich: Risikofaktoren wie auch Beschwerden unterscheiden sich je nach Geschlecht, etwa bei Herz-Kreislauf-Leiden, Diabetes Typ 2 oder Virusinfektionen. Deshalb brauchen Frauen andere Therapien und Medikamente als Männer. Die Gendermedizin erforscht nicht nur die Unterschiede, sondern versucht auch, eine Herangehensweise zu etablieren, die den Eigenheiten des weiblichen Organismus entspricht. Bei manchen Erkrankungen kann das lebenswichtig werden.  

Keinesfalls wollte Familie Onken ihm begegnen, dem Schreckgespenst Covid-19. Doch trotz aller Vorsicht infizierte sich Matthias Onken (48) bei einem Geschäftstermin mit dem Coronavirus und steckte auch seine Frau Sonja (45) an. Beide erkrankten und hatten zunächst die typischen Symptome einer Coronainfektion. Aber die Krankheit nahm bei den beiden Eheleuten einen völlig unterschiedlichen Verlauf. Doch warum ist das so? Weshalb sind Krankheitsverläufe und Symptome bei Männern und Frauen mitunter völlig anders und warum benötigen sie unterschiedliche Medikationen? Mit Fragen dieser Art beschäftigt sich die Gendermedizin. In dieser auch als „geschlechtsspezifische Medizin“ bezeichneten Richtung der Humanmedizin geht es ganz praktisch darum, die Therapie vor allem für Frauen, aber auch für Männer zu verbessern. Denn noch immer werden viele Leiden aufgrund stereotyper Zuordnung zum männlichen Geschlecht bei Frauen oft viel später erkannt. Der Mann gilt als Blaupause für die Diagnostik und die Behandlung – mit der traurigen Folge, dass bei vielen Erkrankungen die Diagnose falsch oder zu spät gestellt wird und geeignete Therapien nicht rechtzeitig erfolgen. Nicht nur genetische und hormonelle Unterschiede zwischen Mann und Frau, auch soziale Rollen sind entscheidend, wenn es um die Gesundheit geht. Am besten erforscht sind geschlechtsspezifische Unterschiede bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Typ-2-Diabetes. Zwei Pionierinnen der Gendermedizin erklären, wie Frauen Erkrankungen besser erkennen, welche Risikofaktoren es gibt und welche Therapieform für sie besonders geeignet ist. Darüber hinaus wird erläutert, wie wichtig es ist, dass Frauen den Signalen ihres Körpers noch mehr Aufmerksamkeit schenken und wie sie mit unseren wertvollen Tipps und Empfehlungen ihre körperlichen und seelischen Abwehrkräfte stärken.


Weitere Themen in dieser Ausgabe:

  • Corona – eine gefährliche Gefäßkrankheit. Es wird immer deutlicher, Covid-19 ist auch eine Gefahr für die zarten Innenwände der Blutgefäße. Aber es gibt Möglichkeiten, sich zu schützen.

  • Hausapotheke zum Frühlingsbeginn: Homöopathie bei Heuschnupfen / Natürlich entgiften mit Heilpflanzen / Schüßler-Salze bei Frühjahrsmüdigkeit

  • Die heilende Kraft des Thymian: Aromawunder und Hustenkraut, Gewürz und Heilpflanze, Gartenschönheit und Bienenweide – Thymian ist ein Allrounder, der sich mit Recht großer Wertschätzung erfreut.

  • Aus der Praxis: Augenbeschwerden. Glaukom, Makula-Degeneration, trockene Augen. Wie die ganzheitliche Naturheilkunde helfen kann.

  • Nachrichtenflut ohne Ende. Ein stressfreieres Leben jenseits der News: wer seinen Medienkonsum kontrolliert, bleibt gesünder.

  • Vom Blatt bis zur Wurzel: Kochen ohne Reste? Das geht! Raffinierte Rezepte mit Zero Waste in der Gemüseküche.

 

 

Stichwort-Register von "Gendermedizin"

Symptome & Erkrankungen: Dauerstress, Makula-Degeneration, Blutgerinnsel, Hautunreinheiten, Atemwegsprobleme, Halsentzündung, Arthrose, entzündliche Gelenkerkrankung, Schlafunterbrechung, Knochenbrüche, Vitamin-D-Mangel, Gefäßkrankheit, Verlust des Geschmackssinn, Sicca-Syndrom, trockene Augen, Glaukom, Frühjahrsmüdigkeit, Augenerkrankungen, Broken-Heart-Syndrom, Adipositas, Virusinfektion, Lungenkrebs, HIV-Infektion, Hashimoto, virale Infekte, Burnout, Kopfschmerzen, Bluthochdruck, Übergewicht, Heuschnupfen, Panikattacken, hoher Blutzuckerspiegel, Pollenallergie, Autismus, Zuckerkrankheit, Arthritis, trockene Haut, Rheuma, altern, Corona, psychische Belastung, Osteoporose, Menstruationsbeschwerden, Gelenkbeschwerden, Herzschwäche, Heiserkeit, Mittelohrentzündung, Husten, SARS-CoV-2, mentale Überforderung, COVID-19, Influenza, Migräne, Depression, Herzinfarkt, Diabetes Typ 2, Diabetes Typ 1, Krebs, Erkältung, Demenz, Schnupfen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Autoimmunerkrankung, Bronchitis, Rückenschmerzen
Therapien: Naturheilkunde, Augentropfen, Yoga, Inhalation, geschlechtsspezifische Therapien, Hustensaft, Spaziergang, Frischpflanzen, Pflanzenpresssaft, Augenübungen, Fitnessübungen, Ayurveda, Urtinkturen, Küchenzwiebel, weißbeerige Mistel, Detox, integrative Krebsbehandlung, Homöopathie, bewusstes Lächeln, sportliche Bewegung, Frühjahrskur, Entgiften, Zirbenholz, Quendel, Fastenkuren, Blütendüfte, Aroniasaft, Zigarettenverzicht, Lichtregie, Entspannungsverfahren, Stressreduktion, Folsäure, Vitamine B12, Ernährung, Mariendistel, Bärlauch, Brennnessel, Brustwickel, Kneipp, Achtsamkeit, Thymian, Qi Gong, Schüßler-Salze, Entsäuern
Experten: Dr. med. Christian Larsen, Prof. Dr. Dr. Bettina Pfleiderer, Prof. Dr. Vera regitz-Zagrosek, Prof. Dr. Gertraud Stadler, Katrin Blumenberg, Tanja Schmitz, Prof. Dr. Alexandra Kautzky-Willer, Dr. med. Markus Wiesenauer, Margit Müller-Frahling, Martin Straube, Dr. Manfred Kohlhase
Weiterführende Links zu "Gendermedizin"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Gendermedizin"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Rückenschmerzen besiegen Rückenschmerzen besiegen
Inhalt 1 Stück
5,20 € *
Rückenschmerzen besiegen Rückenschmerzen besiegen
Inhalt 1 Stück
5,20 € *
Sichern Sie sich Ihr kostenloses Probeheft! Sichern Sie sich Ihr kostenloses Probeheft!
Inhalt 1 Stück
0,00 € * 5,20 € *
Die heilende Kraft in uns Die heilende Kraft in uns
Inhalt 1 Stück
5,20 € *
NEU
Darm und Gehirn, ein tolles Team Darm und Gehirn, ein tolles Team
Inhalt 1 Stück
5,20 € *
Homöopathie - pdf-Download Homöopathie - pdf-Download
0,00 € * 0,99 € *
Diagnose Krebs Diagnose Krebs
Inhalt 1 Stück
5,20 € *
Natürlicher Virenschutz Natürlicher Virenschutz
Inhalt 1 Stück
5,20 € *
TIPP!
Wechseljahre: Zeit der Veränderung Wechseljahre: Zeit der Veränderung
Inhalt 1 Stück
4,90 € *
natürlich gesund und munter - Jahrgang 2019 mit fast 50 % Rabatt natürlich gesund und munter - Jahrgang 2019 mit...
Inhalt 1 Stück
15,00 € * 29,40 € *
natürlich gesund und munter - Jahrgang 2018 mit fast 50% Rabatt natürlich gesund und munter - Jahrgang 2018 mit...
Inhalt 1 Stück
15,00 € * 29,40 € *
TIPP!
Jahresabo Jahresabo
31,20 € *
natürlich gesund und munter - Jahrgang 2016 mit fast 50% Rabatt natürlich gesund und munter - Jahrgang 2016 mit...
Inhalt 1 Stück
15,00 € * 29,40 € *
Grauer Star natürlich heilen - pdf-Download Grauer Star natürlich heilen - pdf-Download
Inhalt 1 Stück
0,00 € * 0,99 € *
Hilfe für die Schilddrüse Hilfe für die Schilddrüse
Inhalt 1 Stück
4,50 € *
TIPP!
Detox Neustart für Leib und Seele Detox Neustart für Leib und Seele
Inhalt 1 Stück
4,90 € *
natürlich gesund und munter - Jahrgang 2015 mit fast 50 % Rabatt natürlich gesund und munter - Jahrgang 2015 mit...
Inhalt 1 Stück
15,00 € * 29,40 € *
TIPP!
Kennenlernen Kennenlernen
Inhalt 1 Stück
0,00 € * 5,20 € *
natürlich gesund und munter - Jahrgang 2014 mit fast 50% Rabatt natürlich gesund und munter - Jahrgang 2014 mit...
Inhalt 1 Stück
15,00 € * 29,40 € *
Fettleber - Die neue Volkskrankheit Fettleber - Die neue Volkskrankheit
Inhalt 1 Stück
4,00 € *
Heilkraft aus dem Meer Heilkraft aus dem Meer
Inhalt 1 Stück
4,00 € *
Zuletzt angesehen